AGB

gültig ab 1. Januar 2020

Wir liefern nach den „Allgemeine Lieferbedingungen herausgegeben vom Fachverband 

der Elektro- und Elektronikindustrie Österreichs (FEEI)“
 (bei Bedarf bitte bei uns anfordern) und den nachfolgend aufgeführten Ergänzungen:

Bestellungen

Bitte bestellen Sie unter Angabe der Artikelnummer und der Artikelbezeichnung schriftlich per Brief, Telefax oder eMail.

Preise

Unsere Preisangaben verstehen sich zuzüglich der Verpackungs- und Versandkosten sowie der jeweils aktuellen gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

Je nach Artikel 1 bis 3 Tage (Inland) ab Auftragseingang. Es erfolgt keine schriftliche Auftragsbestätigung. Sollte ein Artikel nicht in der vorgesehenen Zeit lieferbar sein, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit dem voraussichtlichen Liefertermin.

Die in Angeboten und/oder Auftragsbestätigungen genannten Lieferzeiten sind freibleibend. Die Lieferzeiten richten sich nach dem jeweiligen Transportweg.

Verpackung und Versand

Kosten (inkl. Transportversicherung) variieren je nach Auftragswert und Gewicht der Ware; Kosten bitte anfragen. Wurde seitens des Empfängers dem Versanddienstleister eine Abstellgenehmigung erteilt, trägt der Empfänger die Haftung bei Beschädigung oder Verlust.

Lieferzeiten

Je nach Artikel 3 bis 5 Arbeitstage (Inland) ab Auftragseingang. Es erfolgt keine schriftliche Auftragsbestätigung. Sollte ein Artikel nicht in der vorgesehenen Zeit lieferbar sein, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit dem voraussichtlichen Liefertermin. Die in Angeboten und/oder Auftragsbestätigungen genannten Lieferzeiten sind freibleibend. Die Lieferzeiten außerhalb Deutschlands richten sich nach dem jeweiligen Transportweg.

Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollten wir nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei uns verfügbar ist, oder aus rechtlichen oder anderen Gründen nicht geliefert werden kann, können wir entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder vom Vertrag zurücktreten.

Das Angebot einer Ersatzlieferung oder des Rücktritts erfolgt unverzüglich, spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Eingang des Auftrages. Bereits erhaltene Zahlungen werden wir umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag erstatten. Generell sind technische Änderungen der Produkte und Dienstleistungen vorbehalten.

Rücksendungen

Für Händler wird bei Warenrücksendungen ein Bearbeitungsaufwand in Höhe von 15 % des Netto-Warenwertes (jedoch mindestens 10 €) in Anrechnung gebracht. Es werden keine Versandkosten gut geschrieben. Rücksendungen bitte generell frei Haus zu uns senden. Danke. Weitere Informationen entnehmen Händler dem Rücksendeschein „Händler“, den wir Ihnen auf Anfrage zuschicken. Konfektionierte Ware, Leuchtmittel oder Sonderanfertigungen sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

Der Käufer (ausgenommen Händler) hat ein 14-tägiges Rückgaberecht, von dem er ohne Angabe von Gründen Gebrauch machen kann, sofern das Produkt getestet und ausprobiert wurde, wie es im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Der Käufer hat die Kosten (einschließlich Transportversicherung zum Warenwert) der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. 

Konfektionierte Ware, Leuchtmittel oder Sonderanfertigungen außerhalb unseres Standard-Lieferprogramms sind von der Rückgabe ausgeschlossen. 

Zahlung

Der Verkauf der Ware erfolgt in der Regel auf Rechnung mit Zahlungsziel 7 Tage ab Rechnungsdatum.
Versand per Nachnahme oder Vorauszahlung ist ebenfalls möglich.

Bei Vorauszahlung gewähren wir ein Skonto von 2% auf den Rechnungsbetrag. Kupferzuschläge sind von der Skontierung ausgeschlossen (tagesaktuelle Kupferzuschläge)

Für Fachhändler / Wiederverkäufer gilt: Laut Richtlinie 2011/7/EU des Europäischen Parlaments ist bei Überschreitung der auf unserer Rechnung genannten Zahlungsfrist ein Betrag von zusätzlich 40,00€ zu begleichen. Den Verkauf von Waren ins Ausland oder bei Erstauftrag eines Kunden i nehmen wir nur gegen Vorauskasse vor.

Bitte haben Sie dafür Verständnis. Alle gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung unserer sämtlichen, auch in der Zukunft entstehenden Forderungen, gleich aus welchem Grund, unser Eigentum. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Perg.

Mängelrüge

Bitte überprüfen Sie alle Sendungen unmittelbar nach Erhalt. Beanstandungen können wir berücksichtigen, wenn sie innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich angezeigt werden. Bitte nehmen Sie Rücksendungen nur mit unserem Einverständnis vor.

Es besteht Haftungsbeschränkung für fahrlässig verursachte Schäden (Personenschäden ausgenommen) und die Wahl zur Nachbesserung einer mangelhaften Kaufsache oder deren Ersatzlieferung.

Gewährleistung

Falls nicht anders angegeben, erhalten Sie auf alle von uns gelieferten Artikel eine Gewährleistung von 24 Monaten (bewegliche Sachen) und 36 Monate (unbewegliche Sachen) ab Lieferdatum. Hiervon ausgenommen sind Kunden die dem KSchG unterliegen.